* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Videos
     Lieder

* Freunde
    destyns-girl
   
    dg-wursti

    - mehr Freunde

* Links
     Die Freigänger
     Wichtig
     Andys Blog
     Pauls Blog
     Karls Blog
     BSA Webcam
     Shisharunde






Der Hasi-song, gewittmet meinem Hasi
Tanja045

I have a bunny its realy relay cute
but it doesen't like bunny food!
Maybe becaus its not an animel,
but she's a humen with a great skil!l
For seeing her i would do a kill
because she's so very beautyfull.
I think thats realy realy cool,
she looks sexy in front of a pool.
She lifes many many miles away,
but that's no reason to don't think Hurray!

In some month i 'ill meet her, we'ill drink some cuples of beer
After that we going to have great fun rigth her!
But not what you think now we just perfect friends

And now i hope she's going to say something with her beautyfull voice
because to hear it that would be my very last choic.
She is alway smiling yes all the time
and this song is not riming.
Some times she wears a skirt
and looking on her realy don't hurt.
I can say you what she does like,
is eishockey all the night, yes you think right.
We both are Icehockey Fans,
and she laves to wear Vans

In some month i 'ill meet her, we'ill drink some cuples of beer
After that we going to have great fun rigth her!
But not what you think now we just perfect friends



Das Vertrauen


Mir wurde beigebracht zu anderen nett zu sein,
doch zu mir ist das kein einzges Schwein.
Ich kann mich niemandem anvertrauen,
hab gelernt Mauern um mich zu baun.

In diesem Haus aus Schmerz sitz ich nun und bewache mein Herz vor dir, sonst stielst dus mir!

Ich dreh mich immer und überall nach dir um,
doch ich hab keinen Schimmer warum.
Du schaust mich sowie so nie mals an.
Weiß nicht wieso das nur seien kann.

Ref:

Weiß nicht wohin weiß nicht woher, ich hab kein Vertrauen mehr.
Du hast es mit dir mit gerissen, es in eine dunkel Ecke geschmissen
Dort quälst du es mit lauter lügen und dein lachen zeigt dein Vergnügen.
Was war ein mal was wird sein, kommst du irgentwann wieder in mein Häuschen rein?


Du schreist laut dein Gesicht wird vor glück strahlend Rot,
denn nun, nun ist mein Vertrauen tot.

Du weisst nicht was Freundschaft heißt,
selbst wenn sie dich in deinen Arsch beißt.
Du verstehst nicht was andere fühlen,
musst meist noch in ihren Wunden wühlen.

Diese wunden Pflege ich nun, mein Geist muss endlich Ruhn, ich bleib allein, lass dich nicht herrein.

Die Mauern bekommen kleine löcher,
es geht weiter noch und nöcher.
Kann von dir pas tout nicht weg bleiben.
Irgentwas will mich zu dir treiben.

Weiß nicht wohin weiß nicht woher, ich hab kein Vertrauen mehr.
Du hast es mit dir mit gerissen es in eine dunkel Ecke geschmissen
Dort quälst du es mit lauter Lügen und dein lachen zeigt dein Vergnügen.
Was war einmal was wird sein, kommst du jehmals wieder in mein Häuschen rein?


Du schreist laut dein Gesicht wird vor glück strahlend Rot,
denn nun, nun ist mein Vertrauen tot.

Doch alles kann neu erstehen,
wir werden es irgentwann wiedersehn.
Mein Vertrauen kommt bestimmt zurück.
Dafür brauch ich nur einwenig glück.
Ich brauche deine Unterstützung.
Vieleicht bekommen Gefühle eine Artenschützung.
Dann wird hoffnetlich alles wieder gut,
und wir sehen uns im frühling ohne Hass ohne Wut.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung