* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Videos
     Lieder

* Freunde
    destyns-girl
   
    dg-wursti

    - mehr Freunde

* Links
     Die Freigänger
     Wichtig
     Andys Blog
     Pauls Blog
     Karls Blog
     BSA Webcam
     Shisharunde






Fertig

Soooaa...

Die Konzertreihe ist hinte rmit. also ma zzu meinem Donnerstag und dem heutigen Freitag.

Also. Donnerstag hatte ich gerade ma 30 min für mich alleine. Ich bin um 8 Uhr in der Kirche gewesen... Aber irgentwie hatten Paul Brübie lotti und ich total verpeilt das wir garnicht in der ersten da sein sollten... also irgentiwe ist das an uns vorbeigegangen. Aber es war jemand da hn Organist hat gerade geübt, also sind wir rein haben unsere Sachen abgestellt und haben uns ganz nach hinten gesetzt. Und als der dann fertig war haben wir uns aus scheiß in die Sowiesoschon sehr dunklen reihen gelegt damit man uns nicht sieht. Der dachte wohl wir seien noch ma weg denn dann aht er die kleine Tür die als einzigste von den 4 offen war zu gemacht und wir waren eingespert... sonst wären wir auch zur 2. Wieder in den unterricht. Wir wollten halt nicht mitten in der ersten da wieder auftauchen... wenn schon verpassen dann richtig... naja da wurde nichts draus. nach ner stunde kam wer und hat auf gemacht. Wir sind dann direkt da geblieben weil nach 10 min eh die Dritte angefangen hätte. Und da kam dann auch schon der Cheftechniker Daniel... tolle bezeichnung für ihn ^^

Naja also haben wir alles bereit gemacht und waren um 13 Uhr fertig. Dann bin ich heim und da war es schon 13:20 hab was gegessen 13:40 hab 10 min Pause gemacht ( schonmal 10 min von den dreisig) und dann wieder um 13:50 in Richtungschule geradelt. Hatte um 14 uhr sport... war um Punkt 15:30 wieder zuhause weil wir früher Schlusgemacht haben , da bin ich dann 10 min an den PC ( wir sind bei 20) und dannach bin ich baden gegangen: Bis ich dann trocken angezogen und bereit war war es schon 16:10 Also schnell alles für die SV zusammen gesucht... Kaffe von meienr Mutter geholt... die hat mich dann zur Schule gebracht. Aber das zusammen suchen der sachen hat lange gedauert weil das Egoisten schwien Wiebke mir nicht ma für 3 Stunden ihren scheiß Wäschekorb geben kann... ( den brauchten wir zur Brezellagerung).
Aber insgesamt hatte ich dazischen verteilt nochma 10 min freizeit( das waren danna lle 30)... Freude... War halt zwischen durch im mer am PC und hab schnell Zeilen zu wem geschrieben der was wissen wollte und was gelesen)

Ok Ich solte um 16:30 wieder in der Kirche sein... war dann erst 16:40 da aber war nicht schlimm... ich war trotzdem nach Daniel der erste der da war.
Ich hab ihm dann Mikrosvorbereiten geholfen und alles gescheit hingestellt und aufgepasst das alles da ist für die ersten Chöre aufgebaut ( da waren dann die anderen auch da) aber vorher noch mal schnell in die Schule und denen den korb gegene ( der weg hin und zurückSchule-Kirche dauert 20 min) Naja... Ok und dann auf ne Leiter und probiert herrauszufindne welche der Lampen an der dritten lichterkette des ersten baumes kaput war... leider hatten wir keine ersatz lampen... und da war eh nochw as anderes ima rsch...tioll ein baum leicht schief der andere nur zu 2/3 beleuchtet...d as Weiko fängt super an.


Ok und dann alles durch wie gehabt... nur mit viel mehr gerenne für mich... weil ich immer Zwischen Bühnendienst station ( ner ecke bei dem Zeugs was wir brauchen) und dem Pult hin und her musste.

Naja wie das Konzert war... halt wie ind er Aula nur es ging alles schief... der Bühnendienst hats super gemacht ( kleines selbst lob erkläre nachher auch wieso)
Aber vor dem Vokalensemble sind die kleinen Kinder der Förderstufe alle von der Mepore gestürmt dabei sollten die das wärend des Applauses tun... Und das hat gestört... und Herr Stanzel hat da auch noch son Dingdraus gemacht... So von wegen könnten wir dahinten mal ruhe haben und aht erst 2 min Später angefangen... er hätte einfach anfangen sollen verdammt...
Ok das war die erste große Panne... mal abgesehen vom Tannenbaum... die zweit eund richtig üble war... beim Abschlussstück ist eine der 3 Bänke zusammen gebrochen einer von 3 Standfüssen ist einfach abgebrochen. Aber wie immer waren paul niki und ich voll bei der Sache und ahben 2 Stühle angeschlept... Und die bank dann dadrin verkeilt so das sie stand... was wir nicht wussten und auch nicht sehen könnten 8 außer man denkt sich die 30 Kinder die im weg standen weg) war das die Bank dabei ne treppenstufe runter gerutscht ist... Und dann stand sie am ene auf der einen seite recht Tief... dadruch wäre sie fast durchgebrochen aber dann hat der mitlerefuss den boden doch noch erreicht ohne das es Knackste... Es sah halt etwas Komisch aus... weil auf der einen seite alles gerade auf der anderen stehen die kinder so das sie langsam runter gehen... Obwohl ich sagen muss das wir das immer so machen solten sieht besser aus... man sieht die Leute auch besser... Naja... und als Ob die Bank nicht genug gelitten aht fangen dei kinder auch noch an darauf rumzuspringen.. Booo hätte ich dei gerne angeschissen aber geht ja net wenn die Singen.

Und danna m ende hat die Schule nen Check über 500€ überreicht bekommen... cool... ebndlich zahlt sich das Weiko mal aus... Jetzt kriegen wir neue Chemie udnPhysik sachen.

Aber jetzt zum selbst lob... ich mzuss mich Loben weil wir dieses Jahr als Bühnen dienst nicht mal mehr ansatzweise erwähnt wurden...d as regt mich besonder auf weil ich ja erst dieses Jahr dabei bin und der rest halt sonst immer Dank bekommen aht alle auf die bühne usw... Fand ich etwas Kacke,... aber war eh klar... das übelst war. Das unser Technikwunder Kind Daniel auch nicht mal auch nur einwneig angesprochen wurde... echt ne frechheit... Es ist ein wunder das der das nächstes Jahr vieleicht wieder macht... seine Arbeit wird so unterschäzt einfach unglaublich...

Ok schluss von hier... bin dann ma essen ^^
22.12.06 18:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung